²ʲв
:
³
ʳ
'
˳
˳
ϳ
'
㳿
Գ
Գ
Գ
Գ


Der Gebrauch des Artikels bei den Eigennamen.

Ohne Artikel:

1. Personennamen:

Peter ist Student; Das ist Pauls Familie.

2. Städte und Ländernamen, Erdteile, (Neutra) die

meisten. Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands.

wohin? nach: nach Moskau, nach England, nach Europa

wo? in: in Moskau, in England, in Europa

3. Himmelsrichtungen: nach Norden, nach Osten;

aber: Im Süden liegen viele Sanatorien; Im Fernen Osten wurden viele Städte gebaut. (Als Gebiet mit dem Artikel)

Mit Artikel:

1. Personennamen, Städte, Ländernamen, Erdteile (Neutra) mit Attribut:

der kleine Peter

das schöne Moskau, das alte Europa, das kalte Finnland

(wohin? in das schöne Moskau, in das alte Europa

wo? im schönen Moskau, im alten Europa)

2. Ländernamen (Feminina und Maskulina):

die Türkei, die Mongolei, die Slowakei, die Schweiz, die Ukraine, die BRD; die USA (pl.), die

Niederlande (pl.); der Irak, der Sudan, der Jemen, der Libanon, der Kongo.

wohin? in A: in die Schweiz, in den Iran

wo? in D: in der Schweiz, im Iran

III. Deklination der Eigennamen.

1. Die Eigennamen bekommen im Genitiv Singular die Endung s:

die Eltern Peters, die Straβen Berlins, die Schönheit des Rheins,

die Küste des Schwarzen Meeres.

2. Die Namen auf x, tz, ie, e bekommen im Genitiv Singular ens oder Apostroph:

Sophiens Wahl, Ringelnatzens Gedicht Ringelnatz Gedicht.

3. Eigennamen mit Attribut haben oft keine s Endung im Genitiv:

die Einwohner des heutigen Berlin(s).

4. Eigennamen mit Titel:

die Vorlesungen des Professors Braun

Professor Brauns Vorlesungen

das Zeitalter Katarina der Zweiten

die Reformen Peters des Ersten

das Schloss von August dem Starken

Prinz Heinrich, Bruder Friedrichs des Zweiten

 

Grammatische Übungen

Übung 12 Antworten Sie auf die Fragen.

1. Wohin fahren Sie in den Ferien? Welche Länder haben Sie schon besucht?

2. Welche Städte Russlands besuchen viele Touristen?

3. An welchen Flüssen liegen Sankt-Petersburg, Kiew, Samara?

4. Nennen Sie die gröβten Flüsse Russlands.

5. Kennen Sie die gröβten Flüsse Deutschlands? Nennen Sie sie!

6. Welche groβen Städte liegen am Rhein?

7. Wo fanden die letzten Olympischen Spiele statt? Wo finden die nächsten Olympischen Spiele statt?

8. Welche Länder gehören zur Europäischen Union?

9. Nennen Sie die gröβten Seen der Welt.

10.Welche Länder liegen am Mittelländischen Meer?

Übung 13 Setzen Sie, wo nötig, den Artikel ein.

1. Im Sommer hatte ich Glück, ________ Schweiz nach ________ Genf zu fahren.

2. Der Diplomat arbeitete früher in ________ England, bald fährt er in ________ BRD.

3. Der Mitarbeiter der Firma ist jetzt in ________ Sibirien in ________ Novosibirsk.

4. Die Hauptstadt ________ Türkei ist ________ Ankara.

5. An ________ Donau liegen vier Hauptstädte: ________ Wien,________ Bratislava, ________ Budapest, ________ Belgrad. ________ Wien ist die Hauptstadt ________ Österreichs,

________ Bratislava ist die Hauptstadt ________ Slowakischen Republik, ________ Budapest ist die Hauptstadt ________ Ungarns, ________ Belgrad ist die Hauptstadt ________ Serbiens.

6. Viele Sanatorien liegen an ________ Schwarzen Meer in ________ Kaukasus und auf ________ Krim.

7. ________ Kiew ist die Hauptstadt ________ Ukraine, die Stadt liegt an ________ Dnepr.

8. ________ Berlin wurde zur Hauptstadt ________ wiedervereinigten Deutschland.

9. ________ Baikal ist der tiefste See der Welt.

10._______ Alpen sind die gröβte Bergkette in ________ Europa.

Übung 14 Setzen Sie passende Präpositionen und, wenn nötig, den Artikel ein.

1. Die Delegation kommt ________ Moskau an.

2. In diesem Jahr will ich meine Ferien _______ Wolga verbringen.

3. Der Zug fährt ________ Ukraine ________ Kiew.

4. Es ist schön, im Winter ________ Alpen Ski zu laufen.

5. Das Bolschoi Theater gastiert jetzt ________ Frankreich ________ Paris.

6. Die Familie dieses Studenten wohnt ________ Ural ________ Ekaterinburg.

7. _____ Oder, ______ Weichsel und ______ Neva flieβen ______ Ostsee.

8. ________ Balaton kommen viele Urlauber ________ BRD.

9. Der Gelehrte fährt ________ USA ________ Chikago.

10. Im Sommer fahren viele Urlauber _____ Kaukasus und _____ Krim.

Übung 15 Gebrauchen Sie die eingeklammerten Substantive in richtiger Form.

1. Ich lese gern (Dürrenmatt) Werke.

2. (Anna) Eltern sind Ärzte.

3. In der Tretjakow-Galerie sahen wir uns (Wrubel) Bilder an.

4. Im ersten Semester haben die Studenten einige Gedichte (Heinrich Heine) gelernt.

5. Als Hauslektüre lesen die Studenten des dritten Studienjahres (Remarque) Roman 3 Kameraden.

6. Die Wohnung (Frau Müller) liegt im vierten Stock.

7. Die Bleistifte (die kleine Vera) liegen auf dem Tisch.

8. Dieses Buch (Professor Antonow) habe ich mit Interesse gelesen.

Übung 16 Antworten Sie auf die Fragen. Gebrauchen Sie dabei die eingeklammerten Wortgruppen.

1. Wohin fahren die Touristen gern (die schöne Schweiz, das goldene Prag, das alte Rom).

2. Wo ist die Delegation angekommen? (das neue Berlin, das schöne Moskau, das sonnige Italien).

3. Wo gastierte das Ballett des Bolschoi Theaters? (das alte England, das schöne Frankreich, das wiedervereinigte Deutschland).

Übung 17 Übersetzen Sie.

I.

1. (der Walzer) .

2. .

3. .

4. .

5. , , .

6. .

II.

1. .

2. (sonnig) .

3. .

4. ?

5. .

6. , .

III.

1. , , .

2. , 1946 .

3. : , .

4. , , .

5. , .

6. (der Kurort) (Passiv).

7. .

8. .

9. . 1620 .

10. , -.

11. , .

12. .

. 18. .

1. eine der Fragen; 2. einer der Vorschläge; 3. eines der Bücher; 4. einer der Freunde; 5. eines der Wörter; 6. einer der Briefe; 7. einer der Filme; 8. eines der Beispiele; 9. eines der Ufer; 10. einer der Gründe; 11. einer der Computer; 12. eine der Städte; 13. eine der Schwestern; 14. eines der Denkmäler; 15. eines der Museen.

. 19 . .

1. ; 2. ; 3. ; 4. ; 5. ; 6. ; 7. ; 8. ; 9. ; 10. ; 11. ; 12. ; 13. ; 14. ; 15. .

. 20. . .

1. Im letzten Unterricht haben wir eines der Themen wiederholt. 2. Ich bin gestern einem meiner Schulfreunde begegnet. 3. Wer hat einen der Spiegel zerbrochen? 4. In einem der Häuser wohnt einer meiner Kollegen. 5. Ich habe gestern mit einem unserer Lehrer telefoniert. 6. Die Lehrbücher gehören einem der Kinder. 7. Ich kenne nur einen der Herren. 8. Er hat nur eine der Prüfungen bestanden. 9. Ich habe mir einen der Filme schon angesehen. 10. In einem der Museen findet jetzt eine interessante Ausstellung statt. 11. In einem der Berichte gab es interessante Angaben. 12. Eines der Hotels befindet sich im Zentrum der Stadt. 13. Eines der Mädchen habe ich schon irgendwo gesehen. 14. Eines der Geschenke habe ich von meiner Tante bekommen. 15. Einer seiner Romane wurde schon herausgegeben. 16. In einem der Gebäude befindet sich jetzt eine Bibliothek.

© 2013 wikipage.com.ua - wikipage.com.ua |