ВІКІСТОРІНКА
Навигация:
Інформатика
Історія
Автоматизація
Адміністрування
Антропологія
Архітектура
Біологія
Будівництво
Бухгалтерія
Військова наука
Виробництво
Географія
Геологія
Господарство
Демографія
Екологія
Економіка
Електроніка
Енергетика
Журналістика
Кінематографія
Комп'ютеризація
Креслення
Кулінарія
Культура
Культура
Лінгвістика
Література
Лексикологія
Логіка
Маркетинг
Математика
Медицина
Менеджмент
Металургія
Метрологія
Мистецтво
Музика
Наукознавство
Освіта
Охорона Праці
Підприємництво
Педагогіка
Поліграфія
Право
Приладобудування
Програмування
Психологія
Радіозв'язок
Релігія
Риторика
Соціологія
Спорт
Стандартизація
Статистика
Технології
Торгівля
Транспорт
Фізіологія
Фізика
Філософія
Фінанси
Фармакологія


Упр. 21. Составьте предложения, поставив словосочетания, данные в скобках, в нужный падеж.

1. Du hast (одно из правил) vergessen. 2. (Один из этих текстов) muss man ins Russische übersetzen. 3. (Одна из историй) habe ich schon von meiner Freundin gehört. 4. Ich kann nur (один из вопросов) beantworten. 5. (Один из докладчиков) hat seine Rede mit einem Witz angefangen. 6. Ich habe nur (одна из его статей) in einer Fachzeitschrift gelesen. 7. Er hat nur (одно из моих писем) bekommen. 8. In (одно из этих предложений) gibt es einen Fehler. 9. Sie können (одно из заданий) wählen. 10. Der Student darf (один из экзаменов) auf die nächste Woche verlegen. 11. Ich konnte nur mit (один из врачей) sprechen. 12. Wir können nur (один из гостей) aufnehmen. 13. (Одно из слов) ist lateinischer Herkunft. 14. In diesem Haus hat der Komponist (одна из своих симфоний) geschaffen.

Упр. 22. Переведите предложения на немецкий язык. Следите за падежными формами имен существительных.

1. Мне знакомо только одно из этих произведений. 2. Мне хотелось бы показать вам одну из его работ. 3. Одна из этих улиц ведет к вокзалу. 4. Давай купим один из этих словарей. 5. Я могу ответить только на один из Ваших вопросов. 6. Один из театров сейчас на ремонте. 7. В одном из своих фильмов этот режиссер играет главную роль. 8. Он подчеркнул это в одном из своих интервью. 9. В одном из чемоданов были и мои вещи. 10. С одной из этих девочек мы были вместе в санатории. 11. Назови мне хотя бы одну из причин. 12. Скоро одно из этих предприятий будет закрыто. 13. Ему принадлежит один из этих магазинов. 14. Это одна из песен моей бабушки.

 

 

КТ 10

 

Hören Sie sich den Text (Lückentext) Absatz für Absatz an und füllen Sie danach die Lücken im Übungstext aus!

 

Willkommen in Berlin!

 

Sie erleben hier eine echte Stadtrundfahrt im Linienbus der Berliner Verkehrsbetriebe.

Wir fahren zusammen quer durch die Mitte von Berlin an vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt vorbei. Ich nenne Ihnen die wichtigsten Stationen und dann geht’s los: Vom ……1…… fahren wir zur Gedächtniskirche und dann weiter zum …2.. . Dort können Sie …3….. besichtigen. Gleich danach geht’s am Schloss Bellevue vorbei. Hier wohnt der Bundespräsident! Wenn Sie die Fahne sehn, dann ist er im Dienst. Dann geht’s weiter zur …4.. . Die nächste Station ist ……5…. Aber der Reichstag ist gar keiner, sondern ein Bundestag, der nur im Reichstagsgebäude wohnt. Auf die Kuppel müssen Se unbedingt rauf. Da brauchen se aber ein bisschen Zeit, weil da immer ein paar hundert Leute gleichzeitig raufwollen. Gleich danach fahren wir durchs ……6…… und dann die Prachtstraße …..7….. entlang bis zur Friedrichstraße. Da war früher schon Ostberlin, Hauptstadt der DDR. Aber das ist nun auch schon lange her. Weiter geht’s an der …..8…. vorbei, über …9… bis zum …..10….. Und wenn Se da immer noch nicht aussteigen wollen, dann nehme ich Sie auch wieder mit zurück.

 

 

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

 

 

КТ11

Setzen den Artikel ein, wo es nötig ist:

 

КТ12

1. Wählen Sie die richtige Antwort.

1. Berlin wird oft als … bezeichnet.

a) „Rhein- Athen“

b)”Spree-Athen”

c) “Elbe - Athen"

2. Berlin wurde zwischen … von brandenburgischen Marktgrafen gegründet.

a) 1230 und 1240

b) 1230 und 1241

c) 1220 und 1240

3. Nach der Vereinigung der DDR und der BRD wurde Berlin … wieder zur Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland gewählt.

a) am 10. Juli 1990

b) am 20. Juni 1991

c) am 5. August 2001

4. Aufgrund des Schrumpfungsprozesses zu Zeiten des Kalten Krieges sind in Berlin … Industrieunternehmen geblieben.

a) nur einige große

b) nur wenige kleine

c) nur wenige große

5. Die Zukunft der Stadt als Industriestandort liegt … der traditionellen Branchen.

a) in der Modernisierung

b) in der Industrialisierung

c) in der Demokratisierung

Sagen Sie, ob es falsch oder richtig ist.

1. Nicht zu Unrecht wird Berlin oft als "Spree-Athen" bezeichnet.

2. Das Wappen Berlins ist der Adler.

3. Berlin liegt an der Elbe.

4. Berlin wurde im 14. Jahrhundert gegründet.

5. Das Wahrzeichen Berlins ist das Brandenburger Tor.

Womit sind diese Zahlen verbunden?

1232, 1989, 1961, 1991

КРЗМ 4

Testaufgaben zum Thema "Berlin – die Hauptstadt der BRD"

1. Welches Bundesland umgibt Berlin?

a) Brandenburg b) Bayern c) Sachsen-Anhalt

 

2. Was stellt das Wappen der Stadt Berlin dar?

a) einen Löwen b) einen Adler c) einen Bären

 

3. Welche Flüsse fließen durch Berlin?

a) Rhein, Spree b) Havel, Spree c) Donau, Oder

 

4. Wie heißt der größte See Berlins?

a) Mügelsee b) Ostsee c) Bodensee

 

5. Wie lange gab es die Berliner Mauer?

a) 1957-1989 b) 1961-1989 c) 1961-1990

 

6. Der 365 Meter hohe Fernsehturm gilt als Wahrzeichen von Berlin. Wo befindet er sich?

a) am Ku’Damm b) auf der Straße "Unter den Linden" c) am Alexanderplatz

 

7. Typisch für den Alexanderplatz ist auch…

a) das Berliner Thermometer b) die Weltzeituhr

c) der Berliner Kalender mit wichtigen historischen Ereignissen

 

8. Ku’Damm ist die Abkürzung von….

a) Kuh-Damm, weil es hier früher große Kuhmärkte gab.

b) Kurfürstendamm, weil es ursprünglich ein Kurfürstlicher Reitweg war.

c) Kunst-Damm, weil hier alljährlich Kunstfestivals stattfanden.

 

9. Die Museumsinsel ist…

a) eine Insel in der Spree. b) eine Insel in der Havel.

c) keine richtige Insel, nur eine "historische".

 

10. Wie viele Museen gibt es auf der Museumsinsel?

a) 3 b) 5 c) 7

 

11. Wonach ist das Pergamonmuseum benannt?

a) nach dem Gründer des Museums, Johannes Pergamon

b) nach dem bekanntesten Exponat, dem Pergamonaltar

c) nach einem alten Pergamentpapier

 

12. Auf der Straße "Unter den Linden" wachsen in der Wirklichkeit…

a) nur Blumen. b) Linden. c) gar keine Pflanzen.

 

13. Was befindet sich nicht auf der Straße "Unter den Linden"?

a) der Reichstag b) die Deutsche Staatsoper c) die Humboldt-Universität

 

14. Oben auf dem Brandenburger Tor befindet sich ein Viergespann der Siegesgöttin Viktoria. Wie heißt es?

a) Viktoria b) Quadriga c) Freiheitsviergespann

 

15. Viele bedeutende Wissenschaftler und Philosophen lehrten an der Humboldt-Universität. Wer aber nicht?

a) Albert Einstein b) Robert Koch c) J.S. Bach

 

16. Das Schloss Charlottenburg wurde zu Ehren der Frau von Friedrich II. errichtet. Wie heißt Sie?

a) Marie-Antoinette b) Sissy c) Sophie-Charlotte

 

17. Was steht am Reichstag geschrieben?

a) dem Deutschen Volke b) dem Berliner Volke c) Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit

 

18. Das bekannte Rathaus in Berlin heißt…

a) Schwarzes Rathaus. b) Rotes Rathaus. c) Gelbes Rathaus.

 

19. Berlin entstand…

a) im 12. Jahrhundert. b) im 14. Jahrhundert. c) im 13. Jahrhundert.

 

20. Berliner haben….

a) einen rauen Menschenschlag. b) einen ruhigen Menschenschlag.

c) keinen besonderen Menschenschlag.

 

© 2013 wikipage.com.ua - Дякуємо за посилання на wikipage.com.ua | Контакти